Verarbeitungsgrundsätze / Schutz personenbezogener Daten

Verarbeitungsgrundsätze / Schutz personenbezogener Daten

Schutz personenbezogener Daten

Wenn Sie ein registriertes Mitglied des Clubs, mein Kunde, News-Abonnent oder Website-Besucher sind, vertrauen Sie mir Ihre persönlichen Daten an. Ich bin für ihren Schutz und ihre Sicherheit verantwortlich. Bitte machen Sie sich mit dem Schutz personenbezogener Daten, Richtlinien und Rechte vertraut, die Sie im Zusammenhang mit der DSGVO (Datenschutzverordnung) haben.

Wer ist der Administrator?

Jiří Jung, Višňovka 317, Postřižín 250 70, IČ 86718584. Ich betreibe eine Website www.duolifeteam.cz . Ich verarbeite Ihre persönlichen Daten als Administrator, dh ich bestimme, wie und zu welchem Zweck und wie lange personenbezogene Daten verarbeitet werden, und wähle andere Prozessoren aus, die mir bei der Verarbeitung helfen.

Kontakt Informationen

Wenn Sie mich während der Bearbeitung kontaktieren möchten, können Sie mich unter der Telefonnummer 775 322 677 oder per E-Mail kontaktieren: marketing@jirijung.cz.

Ich erkläre

Ich erkläre, dass ich als Verantwortlicher Ihrer personenbezogenen Daten alle gesetzlichen Verpflichtungen erfülle, die nach den geltenden Rechtsvorschriften, insbesondere dem Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten und der DSGVO, erforderlich sind, und daher:

  • Ich werde Ihre personenbezogenen Daten nur auf der Grundlage eines gültigen Rechtsgrundes verarbeiten, insbesondere eines berechtigten Interesses, der Vertragserfüllung, der gesetzlichen Verpflichtung oder der erteilten Zustimmung.

  • Ich erfülle die Informationspflicht gemäß Artikel 13 der DSGVO vor Beginn der Verarbeitung personenbezogener Daten.

  • Ich werde Sie bei der Ausübung und Ausübung Ihrer Rechte aus dem Datenschutzgesetz und der DSGVO befähigen und unterstützen

Umfang personenbezogener Daten und Verarbeitungszwecke

Ich verarbeite personenbezogene Daten, die Sie mir selbst anvertrauen, aus folgenden Gründen (um diese Zwecke zu erfüllen):

  • Marketing - Versenden von Newslettern und Nachrichten. Ich verwende Ihre persönlichen Daten (E-Mail und Name), Geschlecht, was Sie in der E-Mail anklicken und wann Sie sie am häufigsten zum Zwecke des Direktmarketings öffnen - das Versenden von Geschäftsnachrichten. Wenn Sie mein Kunde sind, tue ich dies aus einem berechtigten Interesse, da ich davon ausgehe, dass Sie für einen Zeitraum von 10 Jahren ab dem letzten geschlossenen Handel an meinen Nachrichten interessiert sind. Wenn Sie nicht mein Kunde sind, sende ich Ihnen Newsletter nur mit Ihrer Zustimmung für einen Zeitraum von 5 Jahren ab der Auszeichnung. In beiden Fällen können Sie diese Einwilligung widerrufen, indem Sie den Link zum Abbestellen in jeder von Ihnen gesendeten E-Mail verwenden.

  • Marketing mit fortgeschrittener Zustimmung. Nur mit Ihrer Zustimmung kann ich Ihnen inspirierende Angebote von Dritten senden oder eine E-Mail-Adresse beispielsweise für Remarketing und Targeting von Werbung auf Facebook für einen Zeitraum von 5 Jahren ab Genehmigung verwenden. Er kann natürlich jederzeit über meine Kontaktdaten widerrufen werden.

Ich bewahre Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer der Verjährungsfristen auf, es sei denn, das Gesetz sieht eine längere Aufbewahrungsfrist vor oder ich habe in bestimmten Fällen nichts anderes angegeben.

Kekse

Beim Surfen auf meiner Website zeichne ich Ihre IP-Adresse auf, wie lange Sie auf der Seite bleiben und von welcher Seite Sie kommen. Ich sehe die Verwendung von Cookies zur Messung des Website-Verkehrs und zur Anpassung der Anzeige von Websites als mein berechtigtes Interesse des Administrators, da ich glaube, dass ich Ihnen damit noch bessere Dienste anbieten kann.

Werbe-Targeting-Cookies werden nur mit Ihrer Zustimmung verarbeitet.

Ich kann meine Website auch in einem Modus durchsuchen, in dem keine personenbezogenen Daten erfasst werden können. Sie können die Verwendung von Cookies auf Ihrem Computer deaktivieren.

Sicherheit und Schutz personenbezogener Daten

Ich schütze personenbezogene Daten so weit wie möglich mit modernen Technologien, die dem Stand der technischen Entwicklung entsprechen. Ich beschütze sie, als wären sie meine eigenen. Ich habe alle möglichen (derzeit bekannten) technischen und organisatorischen Maßnahmen ergriffen und aufrechterhalten, um den Missbrauch, die Beschädigung oder die Zerstörung Ihrer persönlichen Daten zu verhindern.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte

Meine Mitarbeiter haben keinen Zugriff auf Ihre persönlichen Daten.

Um bestimmte Verarbeitungsvorgänge bereitzustellen, die ich nicht selbst bereitstellen kann, verwende ich die Dienste und Anwendungen von Prozessoren, die Daten noch besser schützen können als ich und auf die Verarbeitung spezialisiert sind.

Sie sind Anbieter folgender Plattformen:

Es ist möglich, dass ich mich in Zukunft für andere Anwendungen oder Prozessoren entscheiden werde, um die Verarbeitung zu erleichtern und zu verbessern. Ich verspreche Ihnen jedoch, dass ich in einem solchen Fall bei der Auswahl mindestens die gleichen Anforderungen an den Prozessor hinsichtlich Sicherheit und Verarbeitungsqualität stellen werde wie an mich.

Datenübertragung außerhalb der Europäischen Union

Die gesamte Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt in der EU.

Ihre Rechte zum Schutz personenbezogener Daten

Sie haben viele Rechte in Bezug auf den Schutz personenbezogener Daten. Wenn Sie eines dieser Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie mich bitte per E-Mail: marketing@jirijung.cz.

  • Sie haben das Recht auf Informationen, die bereits auf dieser Informationsseite mit den Grundsätzen der Verarbeitung personenbezogener Daten gefüllt sind.

  • Dank des Auskunftsrechts können Sie mich jederzeit anrufen und ich werde Ihnen innerhalb von 14 Tagen zeigen, was Ihre persönlichen Daten verarbeitet werden und warum.

  • Wenn sich etwas für Sie ändert oder Sie feststellen, dass Ihre persönlichen Daten veraltet oder unvollständig sind, haben Sie das Recht, Ihre persönlichen Daten zu ergänzen und zu ändern.

Sie können das Recht zur Einschränkung der Verarbeitung ausüben, wenn Sie der Meinung sind, dass ich Ihre ungenauen Daten verarbeite, wenn Sie der Ansicht sind, dass ich illegal verarbeite, Sie jedoch nicht alle Daten löschen möchten oder wenn Sie der Verarbeitung widersprochen haben.

Sie können den Umfang personenbezogener Daten oder den Verarbeitungszweck einschränken. (Wenn Sie sich beispielsweise von einem Newsletter abmelden, beschränken Sie den Verarbeitungszweck auf das Senden von Geschäftsnachrichten.)

Recht auf Portabilität

Wenn Sie Ihre persönlichen Daten übernehmen und an eine andere Person weitergeben möchten, gehe ich genauso vor wie bei der Ausübung des Zugriffsrechts - mit der Ausnahme, dass ich Ihnen die Informationen in maschinenlesbarer Form zusende.

Recht zu löschen (vergessen werden)

Ihr nächstes Recht ist das Recht zu löschen (vergessen werden). Ich möchte dich nicht vergessen, aber wenn du willst, hast du ein Recht darauf. In diesem Fall lösche ich alle Ihre persönlichen Daten von meinem System sowie vom System aller Subprozessoren und Backups. Ich benötige 30 Tage, um das Recht auf Löschung zu sichern.

In einigen Fällen bin ich an eine gesetzliche Verpflichtung gebunden. Z.B. Ich muss Kopien der abgeschlossenen Verträge und der ausgestellten Steuerunterlagen für den gesetzlich festgelegten Zeitraum registrieren. In diesem Fall werde ich alle personenbezogenen Daten löschen, die nicht an ein anderes Gesetz gebunden sind. Ich werde Sie per E-Mail benachrichtigen, wenn der Löschvorgang abgeschlossen ist.

Beschwerde beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten

Wenn Sie der Meinung sind, dass ich Ihre Daten nicht in Übereinstimmung mit dem Gesetz verarbeite, haben Sie das Recht, Ihre Beschwerde jederzeit beim Amt für den Schutz personenbezogener Daten einzureichen. Ich würde mich freuen, wenn Sie mich zuerst über diesen Verdacht informieren, damit ich etwas dagegen tun und etwaige Fehler korrigieren kann.

Melden Sie sich vom Senden von Newslettern und Geschäftsnachrichten ab

Ich sende Ihnen inspirierende E-Mails, Artikel oder Produkte und Dienstleistungen, wenn Sie aufgrund meines berechtigten Interesses mein Kunde sind. Wenn Sie noch kein Kunde sind, sende ich diese nur mit Ihrer Zustimmung an Sie. In beiden Fällen können Sie meine E-Mails abbestellen, indem Sie in jeder von Ihnen gesendeten E-Mail auf den Link zum Abbestellen klicken.

Geheimhaltung

Ich möchte Ihnen versichern, dass ich verpflichtet bin, die Vertraulichkeit personenbezogener Daten und Sicherheitsmaßnahmen zu wahren, deren Offenlegung die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gefährden würde. Gleichzeitig bleibt diese Vertraulichkeit auch nach Beendigung der Vertragsbeziehungen mit mir bestehen. Ihre persönlichen Daten werden ohne Ihre Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Diese Grundsätze der Verarbeitung personenbezogener Daten gelten ab dem 25.5.2018.